Organisation

Die Abteilung Sucht des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt erbringt verschiedene Dienstleistungen im Suchthilfebereich. Sie bietet kostenlose Suchtberatung, ist in der aufsuchenden Sozialarbeit aktiv und übernimmt Aufgaben in der kantonalen Suchtpolitik.

Kernaufgaben

Zu den Kernaufgaben und Angeboten der Abteilung Sucht gehören die Unterstützung der Suchtpolitik, die Suchtberatung, das Case Management, die aufsuchende Tätigkeit durch die Mittler im öffentlichen Raum und Kostengutsprachen für stationäre Therapien.

Diese Aufgaben werden durch verschiedene Fachteams der Abteilung Sucht wahrgenommen:

Die Abteilung Sucht erfüllt die Qualitätsnorm für die Suchthilfe, Prävention und Gesundheitsförderung des Bundesamtes für Gesundheit (QuaTheDA-Referenzsystem).