Wie wirkt Heroin?

Heroin hat eine gleichzeitig entspannende und euphorisierende Wirkung. Bereits in kleinen Dosen können mögliche Risiken und unangenehme Wirkungen auftreten.

Mögliche Wirkungen sind:

Verminderung von...

  • Angst und Depression
  • Schmerz
  • Hustenreiz und Atembeschwerden
  • Durchfall

Steigerung von...

  • Wohlbefinden und Selbstzufriedenheit
  • Euphorische Stimmung
  • Beruhigung

Wirkungseintritt und Wirkungsdauer

Heroin löst intravenös gespritzt nach wenigen Sekunden einen sogenannten „Flash“ aus, geraucht und geschnupft tritt die Wirkung nach wenigen Minuten ein. Danach stellt sich ein Zustand der Beruhigung ein. Die Wirkdauer beträgt in Abhängigkeit der Dosis sowie der Konsumform zwischen 2 – 5 Stunden.

Mehr zum Thema

Topthemen zu Opiate