Schulungen

Die Abteilung Sucht führt Schulungen zum Thema Sucht für verschiedene Zielgruppen durch.

Suchtmedizin und Psychiatrie in der Arztpraxis

Kostenloses Fortbildungsangebot für Hausarztpraxen.

Die Hausarztpraxen sind ein wichtiger Pfeiler der Grundversorgung und oft die erste Anlaufstelle bei Gesundheitsproblemen. Deshalb bietet das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt ein kostenloses Fortbildungsangebot zu den Schwerpunktthemen Sucht und Psychiatrie an. Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachexperten. Ziel ist die Förderung des fachlichen Austauschs und der Zusammenarbeit zwischen Fachinstitutionen und Arztpraxen im Rahmen von Qualitätszirkeln.

Im Zentrum steht das Wohl der Patientinnen und Patienten und das Bestreben, ihnen eine möglichst gute Versorgung zu bieten.

Weitere Informationen

 

nach oben

Sucht kennt kein Alter

Kostenloses Fortbildungsangebot für Fachpersonen aus dem Sozial-, Alters- und Gesundheitswesen.

Ein vermutetes Suchtproblem bei älteren Menschen soll früh erkannt und ange- sprochen werden. Die Förderung der Früherkennung und Frühintervention ist ein zentrales Anliegen. Aus diesem Grund stellt die Abteilung Sucht Fachpersonen aus dem Sozial- Alters- und Gesundheitswesen, die im Kanton Basel-Stadt arbeiten, ein kostenloses Fortbildungsangebot zum Thema Alter und Sucht zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

 

nach oben

Konzeptentwicklung und Schulungen für Betriebe und Arbeitgeber

Die Abteilung Sucht verfügt über langjährige Erfahrung rund um das Thema Suchtmittelkonsum und Arbeitsplatz. Oft braucht es nur wenige Massnahmen, um eine suchtpräventive Arbeitsumgebung zu schaffen und im Umgang mit gefährdeten Mitarbeitenden mehr Sicherheit zu gewinnen.

Wir unterstützen Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung eines auf ihren Betrieb zugeschnittenen Konzepts zur Suchtprävention am Arbeitsplatz. Ebenso bieten wir massgeschneiderte Referate und Schulungen für alle Hierarchieebenen an.

Weitere Informationen

 

nach oben

Informationen, Referate und Schulungen

Die Abteilung Sucht bietet nach Möglichkeit auch individuell zugeschnittene und praxisnahe Referate sowie Schulungen zum Thema Sucht an. Bei Interesse können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.